WICHTIGE MELDUNG zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Projektpartner und Bauherrn,

in der aktuellen Lage der Corona-Pandemie steht für uns der Schutz unserer Mitarbeiter und deren Familienangehörige an absolut erster Stelle.

Angesichts dieser Verantwortung sowie der politischen Sichtweise sehen wir uns gezwungen, unseren Bürobetrieb für den Zeitraum dieser Ausnahmesituation neu zu strukturieren und an die jeweiligen aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Die angepasste Strukturierung sieht eine Verschiebung der Kernarbeitszeit sowie die Möglichkeit der Heimarbeit vor.

Ein Großteil unserer Mitarbeiter wird daher ab Donnerstag dem 19.03.2020 zwangsläufig die Projektarbeit auf diese Weise fortsetzen. Wir bitten hier um Nachsicht, wenn sich durch diese Umstände die Reaktionszeiten voraussichtlich verlängern.

Selbstverständlich werden wir versuchen, den Bürobetrieb und die Projektarbeit im Interesse unserer Kunden möglichst reibungslos fortzusetzen. Dennoch können Einschränkungen und Verzögerungen in der Projektarbeit nicht ausgeschlossen werden.

Anstehende Projektbesprechungen, Orts- und Abstimmungstermine werden auf das absolut notwendige Maß beschränkt.

Die Durchführung von Prüfungsterminen wird ebenfalls weitergeführt, jedoch im Rahmen einer vorigen Gefährdungsbeurteilung durch die Geschäftsführung die Wahrnehmung jeweils projektbezogen beurteilt. Dahingehend kann es zu kurzfristigen Terminabsagen kommen.

In diesem Zuge weisen wir gleichfalls daraufhin, dass durch Auftraggeber abgesagte Termine zwar nachgeholt werden können, die Festlegung neuer Termine, jedoch dann voraussichtlich Ende April erst neu definiert werden können.

Alle Mitarbeiter stehen Ihnen grundsätzlich weiter zur Verfügung und sind über die bekannten E-Mail-Adressen und Telefonnummern zu erreichen. Zudem kann unser Sekretariat jederzeit für die Kontaktaufnahme und Weiterleitung von Informationen genutzt werden.

Wir als Geschäftsleitung danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis in dieser für alle sehr außergewöhnlichen Situation.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Geschäftsführer Herr Behrens und Herr Hacker gern zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und alles Gute für die kommenden Wochen!

 

M.Eng Marco Behrens
Dipl.- Ing. Detlev Hacker